Unternehmenspraxis bei der
nichtfinanziellen Berichterstattung

Einerseits verstärkte gesetzliche Anforderungen und andererseits wachsender Druck von Stakeholdern haben dazu geführt, dass die CSR-Berichterstattung für eine wachsende Zahl von Unternehmen zu einem zentralen Thema geworden ist.

Wie gehen Sie mit diesem Thema um? Welche Methoden und welche wesentlichen Leistungskennzahlen (KPIs) wenden sie an? Welche internen und externen Stakeholder sind involviert?

Tennaxia und Euronext Corporate Services führen im zehnten Jahr in Folge eine Befragung der Personen durch, die in den Unternehmen für diese Themen verantwortlich sind. Ziel dieser Befragung ist es, einen Überblick über die Berichterstattungspraxis zu geben und deren Entwicklung zu untersuchen. Unter anderem werden wir die Vorbereitung der Unternehmen auf die künftige Richtlinie über die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (Corporate Sustainability Reporting Directive, CSRD) unter die Lupe nehmen.

Die Studienergebnisse werden es den Unternehmen ermöglichen, sich zu positionieren, zu vergleichen und die eigenen Praktiken sowie den Reifegrad der Berichterstattung zu beurteilen.

 

An der Befragung teilnehmen

Vorteile einer umfassenden CSR-Berichterstattung

attract-new-investors

Neue Investoren gewinnen

Die Investoren erwarten, dass die Unternehmen potenzielle Risiken und Chancen im Zusammenhang mit der CSR-Berichterstattung erkennen und angemessen darauf reagieren – dies kann Auswirkungen auf die langfristige Wertschöpfung haben.

reduce-risk-and-costs

Risiken mindern

Eine solide CSR-Berichterstattung hilft den Unternehmen dabei, ihre Reputationsrisiken zu verringern und die Einhaltung internationaler Vorschriften zu gewährleisten. Dadurch tragen sie zur Sicherung ihrer Zukunft bei.

Die Studie besteht aus 5 Teilen:

  1. Geschäftsmodell
  2. Risiken und wesentliche Leistungskennzahlen
  3. CSR-Governance
  4. Methodik und Berichterstattung
  5. Kommunikation und Investor Relations (falls zutreffend)

Die Qualität der Studie hängt vom Beitrag der Unternehmen ab. Ihr Feedback ist daher äußerst wertvoll für uns.

Als Befragter erhalten Sie die Ergebnisse und Analysen bereits vor Veröffentlichung. Zudem erhalten Sie eine Einladung zu dem Webinar, in dem die Ergebnisse vorgestellt werden.

Wir danken Ihnen im Voraus für die Zeit, die Sie sich nehmen, um zu diesem Überblick über die CSR-Praktiken beizutragen.

ESG Self Assessment survey May 2022
An der Befragung teilnehmen
esg-gif

Über ESG Advisory

Unser ESG Advisory-Team hilft Unternehmen dabei, die Erwartungen der Investoren zu verstehen und diese Erwartungen auf der Grundlage einer umfassenden Datenerhebung und -analyse in eine ganzheitliche, maßgeschneiderte ESG-Strategie mit einfließen zu lassen.
Wir unterstützen unsere Kunden dabei, den Investoren ihre strategischen Nachhaltigkeitsziele zu vermitteln, indem wir:

  • nichtfinanzielle Themen analysieren und bewerten
  • Prioritäten setzen und Daten erheben
  • einen aktiven Dialog mit den Investoren führen